Rückblick

.

Die Veranstaltungen wurden gefördert von Demokratie Leben! und der Partnerschaft für Demokratie Hattingen.

„Auf Sie mit Gebrüll und mit guten Argumenten!“
Lesung und Diskussion mit Hansain Kazim, ehemaliger Auslandskorrespondent für den SPIEGEL und SPIEGEL ONLINE und heutiger Buchautor am 28.03.2022

Hasnain Kazim, 1974 als Sohn indisch-pakistanischer Einwanderer in Oldenburg geboren, lebt als freier Autor in Wien. Er schreibt für unterschiedliche Medien, darunter ZEIT ONLINE und Deutschlandfunk Kultur. Von 2004 bis 2019 arbeitete er für SPIEGEL ONLINE und den SPIEGEL, die meiste Zeit davon als Auslandskorrespondent unter anderem in Islamabad, Istanbul und Wien. Bei allem politischen und religiösen Extremismus, dem er bei seiner Arbeit begegnet, versucht er, auch das Schöne und Alltägliche zu beschreiben. Wir sind froh, dass er bei uns gewesen ist und mit uns im Rahmen einer Lesung über das Thema Hass und Gewalt in der Gesellschaft diskutiert hat.

„Mein Vater – ein Massenmörder!“
Lesung und Diskussion mit Niklas Frank im Rahmen der Aktionswoche „Hattingen hat Haltung!“ am 11.11.2021

Hans Franks Sohn Niklas Frank publizierte 1987 ein Buch mit dem Titel Der Vater: Eine Abrechnung. Frank rekonstruierte das Leben seines Vaters aufgrund jahrelanger Recherchen, in deren Verlauf er erkennen musste, welch ungeheuren Ausmaßes die Verbrechen des Vaters waren. Niklas Frank ist mittlerweile 82 Jahre alt und die Aufarbeitung seiner Biografie beschäftigt ihn bis heute.

Ein sehr bewegendes Erlebnis zu sehen,

wieviele Hattinger Bürger*innen dem Aufruf von Demokratie Leben! gefolgt sind!

Die Fotos wurden uns freundlicherweise von RuhrkanalNews, der Stadt Hattingen und Walter Fischer (wafi-bild) zur Verfügung gestellt.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie auf https://ruhrkanal.news/gut-400-teilnehmende-gedenken-hattinger-corona-opfer/