Veranstaltungen

Wir engagieren uns mit unterschiedlichen Aktivitäten im Rahmen von verschiedenen Veranstaltungen „Gegen das Vergessen“ aber auch gegen Rassismus und Hass und Gewalt. Dazu gehören Lesungen, Buchbesprechungen, Interviews und Diskussionsveranstaltungen. Wichtig ist uns, dass die Untaten der Nazizeit weiter im Bewusstsein bleiben und wir Stellung beziehen gegenüber menschenfeindliches Verhalten und Einstellungen.


„Kriegserfahrungen von Kindern und deren Auswirkungen!“


Diskussion mit Dr. Johanna Fleischhauer
im Rahmen unserer gesellschaftspolitischen Veranstaltungsangebote

Hasnain Kazim, Wien, 2019,
Copyright www.peterrigaud.com

„AUF SIE MIT GEBRÜLL! … und guten Argumenten“


Lesung und Diskussion mit Hasnain Kazim
im Rahmen unserer gesellschaftspolitischen Lesungen


„Mein Vater – ein Massenmörder!“
Lesung und Diskussion mit Niklas Frank
im Rahmen der Aktionswoche „Hattingen hat Haltung!“

Anmeldung & Hygienekonzept

Die Teilnahmeplätze bei allen Veranstaltungen sind begrenzt, es ist eine Anmeldung erforderlich.
Bitte melden Sie sich telefonisch oder per E-Mail bei Dr. Martina Przygodda an: m.przygodda@kick-hattingen.de, Telefon 0178-8712534
Wir freuen uns auf Sie. Bei allen unseren Veranstaltungen gelten die Hygienekonzepte der jeweiligen Veranstaltungsorte.